Finanzbuchhaltung

Wir übernehmen gerne Ihre Buchführungsarbeiten. Den Umfang und die Ausgestaltung richten wir nach Ihren individuellen Erfordernissen und Wünschen, von den klassischen Belegen in Papierform über den elektronischen Belegaustausch bis hin zur vollständigen digitalen Belegbuchung.

Wir kontieren und verbuchen Ihre Belege nach einem vorher festgelegten Rhythmus (i.d.R. monatlich). Sie erhalten Hinweise zu fehlerhaften oder fehlenden Belegen, Vorschläge und Hinweise zur Vermeidung von Nachteilen bei Betriebsprüfungen sowie aussagekräftige Unterlagen in Form von betriebswirtschaftlichen Auswertungen zur Darstellung Ihrer Betriebseinnahmen und -ausgaben, geordnet nach entsprechenden Kontengruppen und unter Einbeziehung der entsprechenden Vorjahreswerte. Gleichzeitig erhalten Sie eine Summen- und Saldenliste, aus der Sie sämtliche bebuchten Konten des Wirtschaftsjahres mit deren Salden ersehen können.

Natürlich überprüfen wir Ihre Belege auf umsatzsteuerliche Vorgaben und geben Ihnen entsprechende Hinweise auf fehlerhafte Rechnungen. Außerdem berechnen wir Ihre Umsatzsteuer-Zahllast und übermitteln Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt.